(0)

Installation eines großen theresianischen Kronleuchters mit 132 Flammen in der Klinger-Villa

Installation eines großen theresianischen Kronleuchters in der Eingangshalle der Klinger-Villa. Die Halle hat eine abgesenkte Decke aus Glas - siehe Detail der Aufhängung des großen Kristalllüsters. Die Lichtintensität des großen Kronleuchters kann mit einem Dimmer reduziert werden, bis er ganz erlischt.
Zu Favoriten hinzufügen Favorit
Nachfragen

Der 132-flammige Maria-Theresia-Lüster - Messing poliert.
Garnituren: Kristallgeschliffene polierte Mandeln.
Vollständig handgeschliffenes Bleikristallglas.
Flammen 132, 132 Kerzenbirnen E14, 40 Watt
Abmessungen (B x H): 190 x 310 cm/ 78" x 127"
Gewicht: 300 Kg/ 667 lb
Best.-Nr.: 14903-132-V

Kulturerbe neu renovierte Klinger-Villa

Repräsentative Villa aus den frühen 90er Jahren des 19. Jahrhunderts,
Jahrhunderts, erbaut im Neorenaissancestil nach einem Entwurf des Liberecer Architekten Edmund Trossin für einen der Besitzer der örtlichen Textilfabrik, Baron Ottomar Klinger.


Sehen Sie Google map